Hans Brandenburg GmbH

Unternehmenschronik der Hans Brandenburg GmbH

1968 - Gründung Brandenburg & Wolf oHG
Gründung der Firma Brandenburg & Wolf oHG, Inhaber: Hans Brandenburg,Kaufmann und Harald Wolf, Kfz-Meister. 
Die ersten Geschäftsräume befanden sich an der Schuchardstrasse 8 in Düsseldorf-Garath.

1979 - Umzug nach Düsseldorf-Hellerhof
Umzug an die Bertha-von-Suttner-Str. 11 in Düsseldorf-Hellerhof und Umfirmierung in Brandenburg & Wolf GmbH.    

Dezember 1990 - Harald Wolf scheidet aus dem Unternehmen aus
Harald Wolf scheidet als Gesellschafter und Geschäftsführer aus dem Unternehmen aus. Das Unternehmen wird daraufhin von dem Gesellschafter Hans Brandenburg allein fortgeführt.    

Januar 1991 - Umfirmierung in die Hans Brandenburg GmbH
Im Januar 1991 wird die ehemalige Brandenburg & Wolf oHG mit Sitz in Düsseldorf-Hellerhof umbenannt.

1994 - Betriebserweiterung
Betriebserweiterung durch den Neubau einer Büroetage, die schwebend in Form einer Hängekonstruktion oberhalb der Gebrauchtwagenausstellung erstellt wurde.

20. August 1994 - 25-jähriges Betriebsjubiläum
Feier im Rahmen des 25-jährigen Bestehens des Unternehmens von Hans Brandenburg in Düsseldorf-Hellerhof.

1999 - Expansion
Übernahme der BMW Kesting Automobile GmbH, Düsseldorfer Straße 2, Hilden, (Umfirmierung in Hans Brandenburg GmbH).

September 2000 - Expansion
Neueröffnung einer weiteren Verkaufsfiliale mit Schwerpunkt BMW Neuwagenverkauf an der Bollenheide 4 in Haan. Verkehrsgünstig gelegen an der Autobahnausfahrt Haan an der A46.

2001 - Betriebserweiterung
Einweihung des Neubaus der Neuwagenausstellungshalle am Standort Düsseldorf Hellerhof.

Oktober 2001 - Expansion
Kauf eines Gewerbegrundstückes in Mettmann zur Errichtung eines neuen Standortes für das Marktgebiet in Mettmann und direkter Umgebung.

Oktober 2002 - Einweihung und Neueröffnung
Eröffnung des neuen BMW Autohauses der Hans Brandenburg GmbH an der Willettstraße 7 in Mettmann.

September 2004 - 35-jähriges Betriebsjubiläum
Feier zum 35-jährigen Jubiläum des Unternehmens von Hans Brandenburg mit zusätzlicher Präsentation des neuen BMW 1er in Hilden, Düsseldorfer Straße 2.

Dezember 2005 - Standort Haan wird geschlossen
Verkaufsfiliale BMW Neuwagen in Haan an der Bollenheide wird auf Grund der zu geringen Verkaufsfläche geschlossen.

Juni - Dezember 2006 - Betriebserweiterung
Umfangreiche Betriebserweiterung des Standortes Mettmann. Verkaufsflächenerweiterung um mehr als die doppelte Fläche. Offizielle Eröffnung im März 2007.

November 2007 - MINI Center Hilden wird eröffnet
Mit 550 m² Ausstellungsfläche ist an unserem Standort Hilden die größte MINI- Präsentation in NRW entstanden. Die offizielle Eröffnung feiern wir mit der Premiere des MINI Clubman am 10. November 2007.

Juni 2008 - Erweiterung auf einen vierten Standort
Zum 1. Juni 2008 wird in Dormagen das BMW Autohaus Huntgeburth übernommen und in Hans Brandenburg umfirmiert.

November 2008
Ralf Brandenburg übernimmt die Geschäftsführung der Standorte Hilden und Mettmann.
Michael Niebel leitet weiterhin die Zentrale in Düsseldorf und ist auch verantwortlich für den neuen Standort Dormagen.

Januar 2013 - Übernahme des Vertriebs von BMW i
Neben BMW, BMW M und MINI erhält die Hans Brandenburg GmbH am Standort Hilden den Vertrag zukünftig Fahrzeuge der innovativen neuen Substanz Marke von BMW nämlich BMW i zu verkaufen.

September 2013
Abschluss der Umbauarbeiten im Neuwagenverkaufsraum am Standort Hilden auf die neue BMW CI und Vorstellung des neuen BMW i3

Dezember 2015
Umbau des Standorts Mettmann auf die neue BMW CI

März 2016
Umbau des Neuwagenverkaufsraums in Düsseldorf auf die neue BMW CI

Juni 2016
Umbau des Standorts Dormagen auf die neue BMW CI

September 2016
Umbau des Servicebereichs in Hilden auf die neue BMW CI

Januar 2017
Umbau des MINI Center Hilden auf die neue Marken CI von MINI

April - September 2017
Umfangreiche Renovierung und Erweiterung des Servicebereichs am Standort Düsseldorf

Zahlen und Fakten
Gesamtumsatz des Unternehmens ca. 130 Mio. EUR
Zahl der Beschäftigten: 230
Davon Auszubildende:48

Feedback