BMW i Brandenburg

Der neue BMW iX3.
Bis zu 7.500€ Förderung.

Der BMW iX3 läutet eine neue Ära lokal emissionsfreier Fahrfreude ein. Entdecken Sie das erste vollelektrische BMW Sports Activity Vehicle und erleben Sie die Vereinigung höchster Fahrdynamik sowie der Premium-Qualität des BMW X3 mit der weiter verbesserten Performance und Effizienz der BMW eDrive Technologie der fünften Generation. Mit einer Reichweite nach WLTP von 450-458 km und einem Stromverbrauch (NEFZ) von 17,8-17,5 kWh/100 km setzt der BMW iX3 neue Maßstäbe, und dank intelligenter BMW Charging Produkte und maßgeschneiderten Services erfolgt auch das Laden einfacher, schneller und effizienter denn je. Der BMW iX3 verbindet schon heute die Gegenwart mit der Zukunft.                                           

Der BMW iX3 erzielt eine Reichweite nach WLTP von bis zu 458 km. So wie bei einem Fahrzeug mit einem konventionellen Antrieb, beeinflusst auch beim Elektroauto der Fahrstil die Reichweite. Generell gilt, eine vorausschauende und entspannt-gleichmäßige Fahrweise optimiert Ihre Reichweite. Beim Rekuperieren, also immer wenn Sie den Fuß vom Fahrpedal nehmen, wird Bewegungsenergie in elektrische Energie umgewandelt und in die Batterie gespeist – so gewinnen Sie weitere Kilometer Reichweite.

Egal, wo und wie Sie Ihren BMW iX3 laden möchten – BMW Charging bietet Ihnen maßgeschneiderte Produkte und Services. Für öffentliches Laden ermöglicht BMW Charging Zugang zu einem Netzwerk von weltweit über 450.000 Ladepunkten. Darunter finden sich auch zahlreiche High-Power-Charging-Stationen, beispielsweise die unseres Kooperationspartners IONITY an den Hauptverkehrsachsen in ganz Europa. Mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 150 kW kann der BMW iX3 dort in ca. 34 Minuten bis auf 80 % aufgeladen werden. Ladebedingte Pausen auf Reisen mit Ihrem BMW iX3 werden damit noch kürzer.

Spitzenleistung in kW (PS)

210 (286)

Max. Drehmoment (Nm)

400

Elektrische Reichweite (WLTP) in km

450-458

Beschleunigung 0-100 km/h in s

6,8

Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km (NEFZ / WLTP)    

17,8-17,5 / 19,0-18,6

 

Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag.
Bis zu 7.500€ Bonus sichern.

Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag: Sichern Sie sich den staatlich geförderten Umweltbonus² (Weitere Informationen sowie das Antragsformular finden Sie unter www.bafa.de/umweltbonus) beim Kauf eines BMW iX3.

² Die Förderung beträgt bei einem vollelektrischen Fahrzeug 6.000 EUR (mit „Innovationsprämie“: 9.000 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR, und 5.000 EUR (mit „Innovationsprämie“: 7.500 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR. Bei den Plug-in-Hybrid Modellen beträgt die Förderung 4.500 EUR (mit „Innovationsprämie“: 6.750 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von unter 40.000 EUR, und 3.750 EUR (mit „Innovationsprämie“: 5.625 EUR) bei einem Basisfahrzeug mit einem Netto-Listenpreis von über 40.000 EUR.

Die Förderung wird bis zu einem maximalen Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs von 65.000 EUR gewährt. Überschreitet der Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs diesen Betrag, gibt es keine Förderung. Die Förderung leisten Automobilhersteller und Bund jeweils zur Hälfte. Im Zuge der „Innovationsprämie“ wird der Anteil des Bundes an der Förderung zeitlich befristet bis zum 31.12.2021 verdoppelt. Der Anteil des Herstellers wird netto ausgezahlt, der des Bundes brutto für netto (echter Zuschuss).

Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle unter www.bafa.de/umweltbonus abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025.


Verbrauch & CO2-Emissionen.

BMW iX3: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 17,8-17,5 (NEFZ) / 19,0-18,6 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 450-458

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

Reichweite abhängig von unterschiedlichen Faktoren, insbesondere: persönlicher Fahrstil, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Heizung/Klimatisierung, Vortemperierung.