Kia Hans Brandenburg

Der Kia Niro

EINE FASZINIERENDE FAMILIE

Sie möchten umweltbewusst Auto fahren, aber nicht auf Fahrspaß, Komfort und cooles Design verzichten? Dann sollten Sie sich die neue Modellfamilie des Kia Niro anschauen. Denn der vielseitige Crossover mit faszinierendem Design, modernen Technologien und viel Platz ist in drei Antriebsvarianten erhältlich: als Niro Hybrid, als Niro Plug-in Hybrid und als rein elektrisch angetriebener e-Niro. Sie haben also beste Chancen, in dieser zukunftsweisenden Modellfamilie Ihr Lieblingsfahrzeug zu finden.

MODERNE KOMFORTZONE

Das Interieur des Kia Niro besticht durch ein ausgefeiltes Design, hochwertige Materialien und moderne Technologien. In das elegante, einteilige Armaturenbrett sind die neue Supervision-Instrumenteneinheit mit LCD-Anzeige+ und das neue Navigationssystem+ mit 26,0 cm (10,25 Zoll)Bildschirmdiagonale nahtlos integriert. Sie liefern Ihnen alle wichtigen Informationen auf einen Blick, während sich das Doppelkupplungsgetriebe bequem über die neuen Schaltwippen+ am Lenkrad betätigen lässt. Abgerundet wird das Komfortangebot durch Sitzbezüge aus Leder+ und einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz mit Memory-Funktion+

 

HIGHTECH-COCKPIT ZUM WOHLFÜHLEN.

Das Interieur bietet außergewöhnlichen Komfort, großzügige Dimensionen und ein modernes Flair, das besonders durch das neue Armaturenbrett mit klaren Linien, edlen Oberflächen und Ambientebeleuchtung+ geprägt wird.

 

IDEAL VERNETZT

KIA UVO Connect+Das von Kia entwickelte Telematiksystem UVO Connect macht das Auto fit für das digitale Zeitalter. Es gliedert sich in zwei Bereiche: Den Service Kia Live, der Echtzeitinformationen für das Navigationssystem sowie eine Reihe weiterer Reiseinformationen liefert, und die UVO-App, die den Kia XCeed mit dem Android- oder Apple-Smartphone des Fahrers vernetzt.

Smartphones mit Android™-Betriebssystem (ab Version 5.0, Lollipop) lassen sich mit Android Auto™ über den Touchscreen des neuen Kia XCeed bedienen. Die übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche gibt dem Fahrer unter anderem Zugang zu Navigation über Google Maps™, Apps, Musik und Sprachsteuerung und liefert Informationen in Form von einfachen Hinweisen, die nur dann erscheinen, wenn sie benötigt werden.

Apple CarPlay™ bietet die Möglichkeit, ein iPhone (kompatibel ab iPhone 5) während der Fahrt zu nutzen, ohne dadurch abgelenkt zu werden. Dabei lassen sich die verschiedenen Funktionen und Apps – wie Navigieren über Apple Maps, Telefonieren oder Musik-Streamen – über die Spracherkennung Siri steuern. Die Inhalte werden auf dem Navigationsdisplay des neuen Kia XCeed angezeigt. Die Wortmarke Apple CarPlay ist Eigentum der Apple Inc. Die Wortmarke Android Auto ist Eigentum der Google Inc.

VIEL RAUM – UND VIEL SPIELRAUM

Der Kia Niro verfügt über ein beeindruckendes Raumangebot. Durch den langen Radstand von 2,70 Metern genießen alle Insassen viel Beinfreiheit, und auch bei der Kopffreiheit überrascht der Niro. Hinzu kommt – dank der platzsparenden Integration der Lithium-Polymer-Batterie unter der Rücksitzbank – ein großer Gepäckraum, dessen Volumen sich durch das Umklappen der asymmetrisch geteilten Rücksitzlehne (60:40) variabel erweitern lässt.

UMFASSENDER SCHUTZ

Beim Kia Niro kommen in allen sicherheitsrelevanten Bereichen moderne Technologien zum Einsatz. Während serienmäßige aktive Systeme wie das Stabilitätsprogramm, die Berganfahrhilfe und der Müdigkeitswarner dem Fahrer helfen, die alltäglichen Herausforderungen sicher zu bewältigen, sorgen die passiven   Sicherheitstechnologien im Falle einer Kollision für umfassenden Schutz. Die Basis für diesen Schutz bildet die extrem stabile Karosserie, die mit modernen Materialien und Produktionsverfahren her-gestellt wird. Hinzu kommt das effektive Rückhaltesystem mit serienmäßig sieben Airbags.

Der Kia Niro Hybrid

NACHHALTIG BEEINDRUCKEND

Der Kia Niro Hybrid, dessen Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor die Emissionen deutlich reduziert, zeigt sich auch im Design nachhaltig beeindruckend. Zum dynamisch-eleganten Auftritt tragen die neu gestalteten Front- und Heckstoßfänger ebenso bei wie das neue LED-Tagfahrlicht in markanter Doppelpfeil-Form und die neuen LED-Rückleuchten, die dem Kia Niro eine charakteristische, moderne Lichtsignatur geben. Unterstrichen wird seine kraftvolle Statur durch neu designte 16- oder 18-Zoll-Leichtmetallfelgen+.

 

Der Kia Niro PHEV

DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN

Der Kia Niro Plug-in Hybrid kombiniert den Benzinmotor mit einem leistungsstarken Elektroantrieb und bietet damit das Beste aus zwei Welten. Er hat eine elektrische Reichweite1 von bis zu 58 Kilometern (nach NEFZ; nach WLTP max. 49 km), was für die meisten Pendler völlig ausreichend ist. Wie die neue Version des Kia Niro Hybrid tritt auch der neue Kia Niro Plug-in Hybrid durch die Neugestaltung von Kühlergrill, Stoßfängern, LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten noch entschlossener und kraftvoller auf.

 

Der Kia e-Niro

ELEKTRO-POWER PUR

Kia schlägt mit dem e-Niro ein neues Kapitel in der Elektromobilität auf. Er macht umweltfreundliches Fahren zu einem spannenden und stilvollen Erlebnis und markiert mit bis zu 455 Kilometern Reichweite1 (Version mit 64-kWh-Akku) und Schnellladefähigkeit einen großen Fortschritt in der elektrischen Antriebstechnologie. Als Crossover im besten Sinne kombiniert er ein hohes Technik- und Komfortniveau mit einem 451 Liter großen Gepäckraum. Äußerlich unterscheidet er sich durch einige charakteristische Elemente von seinen Hybrid-Geschwistern. Dazu gehören der geschlossene Frontgrill mit markantem Rautenmuster und integriertem Ladeanschluss, der neu gestaltete Lufteinlass und das pfeilförmige LED-Tagfahrlicht, deren markante Formen durch hellblaue Zierleisten betont werden, sowie die Stoßfänger und die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, die ebenfalls ein spezielles Design zeigen.

 

INTELLIGENTE TECHNIK, INDIVIDUELLER STIL

Wie weit die Entwicklung von Elektrofahrzeugen fortgeschritten ist, stellt der neue Kia e-Niro eindrucksvoll unter Beweis. Mit seinen zukunftsweisenden Technologien und seinem modernen, komfortablen Interieur macht dieser E-Crossover umweltfreundliches Fahren zum Genuss.

Im Interieur des Kia e-Niro setzen sich die Farbakzente des Außendesigns fort – unter anderem in der Ambientebeleuchtung+. Im Cockpit fallen sofort zwei neue Hightech-Displays ins Auge, die elegant ins Armaturenbrett integriert sind: das volldigitale Kombiinstrument+ und das neue Navigationssystem mit einem Multimedia-Touchscreen+ mit 26 cm (10,25 Zoll) Bildschirmdiagonale. Ein markantes Element ist auch der Gangwahl-Drehschalter, der ergonomisch direkt vor der Mittelarmlehne platziert ist. Er ersetzt den konventionellen Wählhebel, da der e-Niro über eine sogenannte Shift-by-Wire-Schaltung verfügt.

 

ALLES IN REICHWEITE

Zum besonderen Fahrerlebnis trägt der leise und kraftvolle Elektroantrieb bei, dessen volles Drehmoment wie bei Elektrofahrzeugen üblich schon ab dem Start zur Verfügung steht. Je nachdem, ob Sie mehr in der Stadt oder mehr auf längeren Strecken unter-wegs sind, ist der Kia e-Niro in zwei Motorisierungen erhältlich: Die 100-kW-Version(136 PS) hat eine Reichweite von bis zu 289 Kilometern1, das 150 kW (204 PS) starke Modell kann mit einer Batterieladung bis zu 455 Kilometer1 weit fahren.

 

LADEN LEICHT GEMACHT

Die Batterie der Topmotorisierung lässt sich an einer Gleichstrom-Schnellladestation mit mindestens 80 kW Leistung in 42 Minuten von 20 auf 80 Prozent aufladen. Durch den 11-kW-On-Board-Charger profitieren e-Niro-Fahrer darüber hinaus vom wachsenden Angebot an Wechselstrom-Schnellladestationen:

 

Fahrzeuge aus unserem Bestand


Abbildungen zeigen kostenpflichtige Sonderausstattung.

+ Je nach gewählter Ausstattungslinie teilweise nicht verfügbar, gegen Aufpreis erhältlich oder serienmäßg.

1 Die individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite und können diese u. U. reduzieren bzw. sogar erhöhen. Die Werte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt

1 Ein Service der Kia UVO Connected GmbH. Informations- und Steuerungs-Dienst für Ihren Kia; Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebssystem und Mobilfunkvertrag mit Datenoption, durch den zusätzliche Kosten entstehen, erforderlich. Einzelheiten zu Funktionsweise und Nutzungsbedingungen erfahren Sie bei Ihrem Kia-Partner und auf kia.com. Die Dienste stehen für eine Laufzeit von sieben Jahren nach Garantiebeginn kostenfrei zur Verfügung und können während der Laufzeit inhaltlichen Änderungen unterliege.

Die Bluetooth-Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG Inc. Die Wortmarke Apple CarPlay ist Eigentum der Apple Inc. Die Wortmarke Android Auto ist Eigentum der Google Inc. Die Nutzung dieser Marken durch die Kia Motors Deutschland GmbH oder zugehörige Unternehmen erfolgt auf Grundlage einer Lizenz.