Kia Hans Brandenburg

Keine Chance für Pollen, Staub und Bakterien.

Auch wenn Ihr Kia sauber aussieht – es gibt mehr „blinde Passagiere” bei Ihnen an Bord, als Sie vielleicht denken. Über die Frischluftzufuhr von außen können Feinstaub, Blütenpollen und Bakterien in den Innenraum gelangen. Mit einer Überprüfung und eventuellem Austausch Ihres Innnenraumfilters beugen Sie diesem vor. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei uns und wir beraten Sie gerne!

Sie entscheiden: Wie sauber soll Ihre Luft sein?

Kia Original Innenraumfilter reinigen die Luft von schlechten Gerüchen, Staub und Allergenen. Sie können aus drei Filterarten wählen: Standardfilter, Aktivkohlefilter (ideal für Stauballergiker und Asthmatiker) und bionischem Filter, der zusätzlich antibakteriell wirkt und Schimmel verhindert.

Kia Original Innenraumfilter

In Ihrem Kia sind alle Details aufeinander abgestimmt. Auch die Filter für die Innenluft sind so konstruiert, dass sie exakt in Ihr Belüftungssystem passen und es keine versteckten Ritzen gibt, durch die schmutzige Luft am Filter vorbei nach innen gelangt. Dicke, Oberflächenbeschaffenheit, Anzahl und Größe der Poren – alles ist so ausgelegt, dass eine maximal effektive Filterwirkung entsteht, ohne dass der Luftstrom beeinträchtigt wird.

Kia Original Standard Innenraumfilter

Mit diesem Universalfilter wird die einströmende Luft in deinem Kia gereinigt, bevor Sie sie einatmen. Damit der Filter effektiv arbeiten kann, muss er regelmäßig kontrolliert und erneuert werden. Sie sollten ihn spätestens nach zwei Jahren oder 30.000 gefahrenen Kilometern austauschen lassen.

Kia Original Aktivkohle-Innenraumfilter

Der Aktivkohlefilter reinigt die Luft wie ein Standardfilter, kann aber noch mehr: Die aktivierte Kohleschicht filtert auch schlechte Gerüche und potenziell gesundheitsschädliche Gase aus der Luft, zum Beispiel Benzol oder Ozon. Das Ergebnis ist saubere, frische Atemluft in Ihrem Kia.

Kia Original bionischer Innenraumfilter

Bei diesem Filter können Sie sich auf maximalen Schutz verlassen. Der bionische Filter befreit die Luft in Ihrem Kia von nahezu 100% aller Feinstäube und Allergene bis zu einer Größe von 2 Mikrometern. Auch Schimmelpilz-Sporen werden eliminiert, bevor sie in den Innenraum gelangen.

So funktioniert der Innenraumfilter

Herzstück des Original Kia Innenraumfilters ist das Filtermedium. Darin bleiben Partikel hängen, die ansonsten durch Lufteinlässe und Klimaanlage in deinen Kia strömen würden. Natürlich sammeln sich diese Partikel im Laufe der Zeit im Filter und verstopfen ihn. Der Luftstrom verringert sich, die Filterwirkung wird schlechter, auch die Klimaanlage wird in ihrer Funktion beeinträchtigt. Daher ist es wichtig, das gesamte Belüftungssystem regelmäßig zu säubern und den kontaminierten Filter durch einen neuen zu ersetzen.

Unser Tipp: Klimaanlage regelmäßig desinfizieren.

Natürlich können Sie ihren Kia innen auch selbst putzen. Aber eine professionelle Reinigung bei uns ist gründlicher und bequemer für Sie. Dazu wird bei geschlossenen Fenstern und Türen die Klimaanlage auf die höchste Umluft-Stufe gestellt und der Reinigungsbehälter aktiviert. Nach zehn Minuten sind alle unangenehmen Gerüche und Schmutzpartikel aus dem Fahrzeug verschwunden.