Hans Brandenburg GmbH

Freie Fahrt dank Umweltspur.

Ohne Stau in die City fahren mit den neuen BMW, MINI und Kia Plug-in-Hybrid und Elektrofahrzeugen von Hans Brandenburg. Profitieren Sie von den verschiedenen Förderprogramme für die E-Mobilität: der BMW Umweltprämie+, dem BAFA Umweltbonus für Elektrofahrzeuge, der Land NRW Förderung, kostenfreies Parken in Düsseldorf und dem Steuervorteil der neuen 0,5%-Regelung.

Seit dem 13.10.2019 wird die dritte Umweltspur in Düsseldorf eingerichtet. Zusätzliche Staus und zähfließender Verkehr sind damit vorprogrammiert. Sicherlich wussten Sie schon, dass Sie die Umweltspur mit einem elektrifizierten Fahrzeug nutzen können. Fahrzeuge mit E Kennzeichen sind berechtigt die Umweltspur zu befahren.

Mit unseren kurzfristig verfügbarenelektrifizierten Lagerfahrzeugen helfen wir Ihnen, am Stau vorbei zu fahren und schneller an Ihr Ziel zu kommen.

Wir nehmen Ihr altes Fahrzeug gerne in Zahlung und helfen Ihnen bei der Beantragung von entsprechenden Fördermitteln. Besuchen Sie uns und fahren Sie schon nächste Woche am Stau vorbei.

Wie setzen sich die Förderungen zusammen?

Fragen & Antworten

BAFA Förderung
Die Förderung für Kauf oder Leasing teilt sich in einen Hersteller- und einen Bundesanteil.

Fahrzeugart Herstelleranteil Bundesanteil Gesamtförderung
Plug-In-Hybrid 1.500 € (netto) bzw. 1.785 € (brutto) + 1.500 € (brutto) = 3.285 € (brutto)
batterieelektrisches Fahrzeug 2.000 € (netto) bzw. 2.380 € (brutto) + 2.000 € (brutto) = 4.380 € (brutto)

Detaillierte Informationen finden Sie auf der → Webseite des BAFA.

NRW Förderung - Ab sofort können Unternehmen, Gewerbetreibende, Vereine und Verbände mit einem Standort in Nordrhein-Westfalen zusätzlich zur Kaufprämie des Bundes eine weitere Kaufprämie für reine batterieelektrofahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge erhalten. Die Förderung für das Leasing beziehungsweise die Langzeitmiete von Fahrzeugen erfolgt als Zuschuss maximal bis zur Höhe der Anzahlung. Die Mindestlaufzeit des Leasing- beziehungsweise Mietvertrages beträgt ein Jahr. Bei einer Miet- beziehungsweise Leasingdauer von weniger als fünf Jahren verringert sich die Fördersumme anteilig.

Voraussetzung:

Die geförderten Fahrzeuge dürfen maximal eine Laufleistung von 1 000 Kilometern aufweisen und dürfen keine Standschäden aufweisen. Darüber hinaus müssen die Fahrzeuge überwiegend in Nordrhein-Westfalen eingesetzt werden. Dies ist der Fall, wenn mehr als 80 Prozent der jährlichen Fahrleistung in Nordrhein-Westfalen erfolgt (Dokumentation der Fahrten außerhalb von NRW mittels Fahrtenbuch).
 

Fahrzeugklasse M1 PKW:

  • 4.000 € NRW-Förderung (bei Kauf oder 60 Monaten Laufzeit, ansonsten anteilig weniger)

  • + 2.000 € Herstelleranteil Umweltbonus netto

  • + 2.000 € Bundesanteil Umweltbonus

= 8.000 € Gesamtförderung

Jetzt können Sie noch sparsamer unterwegs sein ‒ dank der vergünstigten Dienstwagenbesteuerung. Bei der Förderung wird der Bruttolistenpreis als Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils im Rahmen der pauschalen 1 %-Regelung für Privatnutzung halbiert. Die aktuellen Vorteile erhalten Sie ohne Einschränkung für alle aktuellen elektrifizierten BMW & MINI Modelle.

Die Förderung gilt gemäß Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 19. Dezember 2018 (IV C 5 – S 2334/14/10002-07) für vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer zur privaten Nutzung überlassene voll elektrisch betriebene betriebliche Kraftfahrzeuge und extern aufladbare Hybridelektrofahrzeuge, die gemäß § 3 Abs. 2 EmoG weniger als 50 g CO2/km ausstoßen oder deren Reichweite unter ausschließlicher Nutzung der elektrischen Antriebsmaschine mindestens 40 km beträgt. Weitere Voraussetzungen für die Förderung sind, dass dem Arbeitnehmer das Kraftfahrzeug erstmals nach dem 31.12.2018 und vor dem 01.01.2022 überlassen wurde und dass dieses Fahrzeug nicht bereits zuvor von dem Arbeitgeber einem Arbeitnehmer zur privaten Nutzung (z. B. für Privatfahrten, Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, Fahrten nach § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4a, S. 3 EStG oder Familienheimfahrten im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung) überlassen wurde.

Kostenfreies Parken

Als Anreiz zur Erhöhung der Zulassungszahlen privater Elektrofahrzeuge ermöglicht die Landeshauptstadt Fahrern von batterieelektrisch betriebenen Fahrzeugen (reine Elektrofahrzeuge, von außen aufladbare Hybrid-Fahrzeuge sowie Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge) zeitlich befristetes kostenfreies Parken. Die Elektrofahrzeuge können für die jeweilige Höchstparkdauer kostenlos parken, die am Parkscheinautomat angegeben ist (von 0,5 bis zu 5 Stunden). https://www.duesseldorf.de/umweltamt/umweltthemen-von-a-z/elektromobilitaet/private-nutzer/kostenfreies-parken.html

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.duesseldorf.de/umweltamt/umweltthemen-von-a-z/elektromobilitaet.html

Förderung für Elektrofahrzeuge Kunden der Stadtwerke Hilden 500,-€ bei Anschaffung: https://stadtwerke-hilden.de/mobilitaet/elektromobilitaet.html

Ich interessiere mich für die Plug-in-Hybrid und vollelektrischen Fahrzeuge von Hans Brandenburg

Umweltspur

Persönliche Angaben
Rechtliches