Hans Brandenburg GmbH

Der erste BMW iX

Aus Vision wird Wirklichkeit, aus dem BMW Vision iNEXT der BMW iX. Ein Jahr vor der Markteinführung zum Ende des Jahres 2021 gewährt die BMW Group einen ersten Ausblick auf den künftigen BMW iX, der sich aktuell noch in der Serienentwicklung befindet. Der BMW iX ist das erste Modell, das auf einem neuen, modular skalierbaren Zukunftsbaukasten der BMW Group basiert, und die Themen Design, Nachhaltigkeit, Freude am Fahren, Vielseitigkeit und Luxus neu interpretiert.

Reservierungen für den BMW iX sind ab sofort möglich. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin an einem unserer Standorte.

 

Die Highlights im Überblick:

• Ausblick auf den künftigen BMW iX, der sich aktuell noch in der Serienentwicklung befindet. Erstes Modell auf der Basis des neuen Zukunftsbaukastens der BMW Group. BMW iX als neues TechnologieFlaggschiff des Unternehmens, das die jüngsten Innovationen in den Bereichen Elektromobilität, automatisiertes Fahren und intelligente Vernetzung in sich vereint. Neues, minimalistisches Design als Ausdruck einer zukunftsweisenden Form der Freude am Fahren.

• BMW iX als Neudefinition der erfolgreichen Fahrzeuggattung Sports Activity Vehicle (SAV) mit klarer Fokussierung auf Nachhaltigkeit, Großzügigkeit und Wohlbefinden im Innenraum. Kraftvolle Proportionen mit der Außenlänge und Breite des BMW X5, der Höhe des BMW X6 und den Räderdimensionen des BMW X7. Luxuriöses, entspannendes Raumgefühl mit Lounge-Atmosphäre auf fünf Sitzplätzen im Interieur.

• Design und Technologie bilden ein Gesamtpaket, das den Weg in ein neues Zeitalter der individuellen Mobilität ebnet. Vielzahl an Innovationen unterstreicht die Rolle der Marke BMW i als Zukunftswerkstatt der BMW Group. Produktionsbeginn in der zweiten Jahreshälfte 2021 im BMW Werk Dingolfing, Markteinführung ab Ende 2021.

• Herausragende Effizienz im Wettbewerbsumfeld durch BMW eDrive Technologie der fünften Generation. Zwei Elektromotoren mit Gesamtleistung von mehr als 370 kW/500 PS ermöglichen Beschleunigung von null auf 100 km/h in weniger als 5,0 Sekunden. Kombinierter Stromverbrauch von weniger als 21 kWh je 100 Kilometer im Testzyklus WLTP. Hochvoltspeicher mit Bruttoenergiegehalt von mehr als 100 kWh gewährleistet Reichweite von mehr als 600 Kilometern nach WLTP beziehungsweise mehr als 300 Meilen gemäß EPATestzyklus FTP-75. (Alle Angaben basieren auf Prognosen anhand des bisherigen Entwicklungsstands des Fahrzeugs.)

• Optimierte Langstrecken- und Reisetauglichkeit durch hohe Reichweite und modernste Ladetechnologie. Gleichstrom-Schnellladen mit bis zu 200 kW ermöglicht Aufladen der Batterie von 10 auf 80 Prozent der Gesamtkapazität in 40 Minuten. Zehnminütiges Schnellladen erhöht Reichweite um 120 Kilometer.

• Ganzheitliches Konzept für Nachhaltigkeit: Elektromotor ohne Rohstoffe aus dem Bereich der seltenen Erden, Hochvoltspeicher mit besonders hoher Recyclingquote. Für die Produktion der Batteriezellen, des Hochvoltspeichers und des gesamten Fahrzeugs wird ausschließlich erneuerbare Energie genutzt. Hoher Anteil an Recycling-Werkstoffen und Naturmaterialien im Exterieur und Interieur, darunter FSCzertifiziertes Holz und mit Olivenbaumblätter-Extrakt gegerbtes Leder.

• Neuer Technologiebaukasten ermöglicht weitere Fortschritte in den Bereichen automatisiertes Fahren und digitale Services. Extrem hohe Rechenleistung zur Datenverarbeitung, besonders leistungsstarke Sensorik, 5G-Fähigkeit als Basis für optimierte automatisierte Fahrund Parkfunktionen.

• Reduzierter Einsatz von Charakterlinien und großzügig modellierte Flächen erzeugen den Eindruck eines monolithisch gestalteten Fahrzeugkörpers. Präzise ausgestaltete Details betonen die moderne Premium-Charakteristik und die Effizienz des BMW iX. Türen mit rahmenlosen Seitenscheiben. Gepäckraumklappe zieht ohne Trennfugen über die gesamte Heckpartie.

• Ausdrucksstarke, vertikale und nahezu geschlossene BMW Niere dient als Intelligenzfläche mit integrierter Sensorik, Kamera- und Radartechnik für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme.

• Flachste jemals bei einem Modell der BMW Group eingesetzte Scheinwerfer. Voll-LED-Scheinwerfer serienmäßig, BMW Laserlicht mit Matrix-Funktion für das Fernlicht optional erhältlich. LED-Heckleuchten in ebenfalls extrem schmaler Ausführung und mit charakteristischem Lichtdesign.

• Shy Tech im Exterieur: Wischwasser-Einfüllstutzen unter dem BMW Logo auf der Motorhaube, flächenbündig integrierte, per Tastendruck aktivierbare Türöffner, unsichtbar integrierte Sensoren, Rückfahrkamera einschließlich Reinigungssystem in das BMW Logo auf der Gepäckraumklappe integriert.

• Akzente in BMW i Blau betonen den nachhaltigen Charakter des BMW iX. Sportpaket mit dynamisch gestalteten Exterieurmerkmalen und BMW Individual Exterior Line Titan Bronze optional verfügbar.

• Wirksame Steigerung von Effizienz und Reichweite durch intelligenten Leichtbau und optimierte Aerodynamik-Eigenschaften. Gewichtsoptimierung durch Aluminium-Spaceframe-Konstruktion mit Carbon Cage. Reduzierter Luftwiderstand durch gezielte Aerodynamik-Maßnahmen an Front, Heck, Unterboden und Rädern ermöglicht herausragend günstigen CW-Wert von 0,25. Air Performance Räder in den Größen 21 und 22 Zoll als Option.

• Vollständig neuentwickelte Architektur im Interieur. Gesamtes Fahrzeug von innen nach außen gestaltet. Luxuriöses Wohlfühl-Ambiente durch großzügige Platzverhältnisse, einen hochwertigen Materialmix, eine flache Instrumententafel, neuentwickelte Sitze mit integrierten Kopfstützen und ein außergewöhnlich großes Panorama-Glasdach. Entfall des Mitteltunnels schafft zusätzliche Beinfreiheit sowie Platz für Ablagen und eine im Stil eines hochwertigen Möbelstücks gestaltete Mittelkonsole.

• Die reduzierte Formensprache und die klare, unkomplizierte Funktionalität stellen die Bedürfnisse und das Wohlbefinden der Insassen in den Mittelpunkt. BMW Curved Display als volldigitaler Anzeigenverbund aus 12,3 Zoll großem Information Display und 14,9 Zoll großem Control Display mit gemeinsamer, rahmenloser Glasoberfläche. Serienmäßige 2,5-Zonen-Klimaautomatik mit neuer, besonders intuitiv bedienbarer Steuerung.

• Shy Tech im Interieur: unsichtbar integrierte Lautsprecher, filigrane Luftausströmer, beheizbare Oberflächen, homogen und nahezu unsichtbar in die Instrumententafel eingebetteter Projektor des BMW Head-Up Displays.

• Hochwertig gestaltete Mittelkonsole mit neuartigem Wippschalter für die Gangwahl, Touch-Controller und einem beleuchteten, von Fühlstegen unterteilten Bedienfeld in Glasoptik mit Aktivhaptik zur Steuerung der Fahrzeugfunktionen. Optionale Ausstattung Clear & Bold umfasst Oberfläche aus offenporigem Holz und Bedienelemente aus geschliffenem Kristallglas.

• BMW iX als erstes Serienfahrzeug der BMW Group mit einem hexagonalen Lenkrad. Vom Rennsport inspirierte Kontur optimiert den Einstiegskomfort und erweitert das Blickfeld des Fahrers auf das Information Display. Neugestaltete Multifunktionstasten, optionale Lenkradheizung erstmals mit dreistufiger Regelung.

• Als Sonderausstattung verfügbares Panorama-Glasdach mit elektrochromatischer Verschattung. Größte jemals bei einem Modell der BMW Group eingesetzte Glasfläche verläuft einteilig und ohne Querstreben über den gesamten Innenraum.

• Optionales Bowers & Wilkins Surround Sound System ermöglicht ein neuartiges Klangerlebnis im Automobil. Konzertsaal-Atmosphäre durch vollaktives Soundsystem, fahrdynamische Klangregelung und fünf individuell wählbare Klangmodi. Insgesamt 30 Lautsprecher, von denen acht in die Kopfstützen der vorderen und der hinteren Sitzreihe integriert sind. Innovative 4D-Audio-Funktion durch magnet-gesteuerte Shaker im Fahrer- und Beifahrersitz.

 

CO2-Emissionen & Vebrauch:

BMW iX: Stromverbrauch kombiniert: < 21 kWh/100km im Testzyklus WLTP*; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km.

*Angaben zu Fahrleistungen, Energieverbrauch und Reichweite sind vorläufig und beruhen auf Prognosen.