Hans Brandenburg GmbH

Tenerife Open: Zweiter Platz für unseren Partner Nicolai von Dellingshausen

Bildnachweis: U.COM Player GmbH

Gemeinsam ins Ziel. Mit einem spektakulären Eagle-Finish sichert sich von Dellingshausen den zweiten Platz bei der Tenerife Open auf der European Tour.

Nicolai von Dellingshausen feiert sein bestes Ergebnis auf der European Tour bei den Tenerife Open. Mit einem Eagle auf dem 72. Loch sichert sich von Dellingshausen in Adeje (Teneriffa) den zweiten Platz und 150.000 € Preisgeld. Mit einem Gesamtergebnis von 20 unter Par verpasst der Golfprofi nur knapp den Sieg. Nach der überragendenen Leistung am Freitag und Samstag muss er sich mit fünf Schlägen Rückstand auf den Gewinner, Dean Burmester (Südafrika), zufrieden geben. Mit dem finalen Putt lässt der 28-jährige Düsseldorfer seine direkten Verfolger Adrian Meronk (Polen) und Kalle Samooja (Finnland) zurück und entscheidet den alleinigen zweiten Platz für sich.

"Das war eine ereignisreiche Woche bei den Tenerife Open. Der alleinige zweite Platz und das bisher beste Ergebnis bei der European Tour für mich", freut sich Nicolai von Dellingshausen und teilt mit seinen Fans auf Instagram: "Ich hatte bisher noch nicht die Zeit alles zu verarbeiten und die letzte Woche auf mich wirken zu lassen. [...] Danke für all die freundlichen Nachrichten und Unterstützung. [...] Ich freue mich umso mehr auf den Rest der Saison." 

Damit steigt unser Kooperationspartner in der Weltrangliste auf Platz 297 (vorher 571).

Wir wünschen Nicolai für die Canary Islands Championship (European Tour), die in dieser Woche ebenfalls in Adeje stattfindet, viel Erfolg.

Die Hans Brandenburg GmbH ist offizieller Sponsor von Nicolai von Dellingshausen. Bereits seit 2016 unterstützen wir den Golfprofi und halten ihn fahrzeugtechnisch mobil. In der diesjährigen Saison fährt von Dellingshausen einen BMW X2 xDrive18d.

 

BMW X2 xDrive18d: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 5,2-4,9; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 136-128.⁠