Hans Brandenburg GmbH

Erst fördern, dann fordern.

Das BMW-/MINI-Autohaus hat keine Probleme mit Fachkräftemangel.

Im Raum Düsseldorf ist es wahrlich eine Kunst, sich als BMW-/MINI-Händler gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Denn die besteht nicht nur aus dem Wettbewerb, sondern auch aus den eigenen Händlerkollegen. Sind doch in einem Radius von gerade einmal 90 Minuten Fahrzeit gleich zehn verschiedene BMW-Standorte erreichbar.

Umso erstaunlicher, das die Hans Brandenburg GmbH als Teil der BMW-Group gesehen wird. Das ergab zumindest eine Umfrage des Radiosenders Antenne: In dieser benannten 80 Prozent der Hörer die Brandenburg-Zentrale im Ortsteil Hellerhof als herstellereigene BMW-Niederlassung. Doch weit gefehlt: Es steht Brandenburg an der Außenfassade. Und an der Unternehmensspitze sind nach wie vor zwei Familienmitglieder. Ralf Brandenburg und sein Schwager Michael Niebel.

Den Bekanntheitsgrad hat sich die Unternehmensgruppe redlich verdient. Mit Fleiß, guter Arbeit und Eigeninitiative gehört Brandenburg hierzulande zu den 20 größten...

Feedback